Der Rat der Gemeinde Sande befasst sich aktuell umfassend mit der Zukunft des jetzigen Dorfgemeinschaftshauses Cäciliengroden.

In erster Linie geht es dabei um die Frage, ob und ggf. in welcher Form die Einrichtung erhalten bleiben kann/soll oder ob es evtl. andere Nutzungsideen für das Gebäude gibt.

Jetzt sind Sie alle als Einwohner und Einwohnerinnen gefragt und können sich aktiv einbringen.

Teilen Sie uns Ihre Ideen, Vorschläge oder Anmerkungen zum Dorfgemeinschaftshaus mit.

-    Welche Nutzung könnten Sie sich für das Haus vorstellen?

-    Wünschen Sie sich an der Stelle etwas gänzlich anderes?

-    Könnten Sie sich vielleicht sogar vorstellen, Räumlichkeiten im DGA für gewerbliche Zwecke selbst zu nutzen?

-    Vielleicht halten Sie auch Einrichtungen solcher Art für nicht mehr erforderlich in einer Gemeinde?

Alles ist willkommen, jede noch so abwegig scheinende Idee, jeder verrückte Einfall, lassen Sie Ihrer Phantasie freien Lauf und lassen Sie uns an Ihren Gedanken teilhaben.

Schreiben Sie uns bis zum 31. Juli 2022

- per EMail an: gemeinde_at_sande.de

- oder schriftlich: Gemeinde Sande, Hauptstraße 79, 26452 Sande

Der Gemeinderat wird all Ihre Eintragungen zur Kenntnis nehmen und bei der weiteren Planung bedenken.

Nähere Informationen zur Dorfgemeinschaftsanlage, z.B. Größe und Lage der Räume finden Sie im nachfolgenden Downloadbereich.

Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihre Zeit und Ihren Einsatz und freuen uns auf viele interessante Nachrichten,

mit freundlichen Grüßen

Ihr Gemeinderat