Der Landkreis Friesland erlässt ab dem 16.11.2020 eine neue Allgemeinverfügung, in der geregelt ist, an welchen öffentlichen Örtlichkeiten im Landkreis ab einem Inzidenzwert von 35 das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung empfohlen wird und wo es ab dem Inzidenzwert von 50 Pflicht wird. Das Vorgehen entspricht den Vorgaben der aktuellen Nds. Landesverordnung und der maßgebliche Inzidenzwert ist täglich aktualisiert verfügbar unter www.niedersachsen.de/Coronavirus/Inzidenz-Ampel

Um Beachtung wird gebeten.

Die Allgemeinverfügung ist unten angeführt und einsehbar.