In den Wochen vor und nach dem Volkstrauertag werden Ihnen wieder die freiwilligen Sammlerinnen und Sammler des Volksbundes begegnen. Es sind Junge und Alte, Männer und Frauen, Schülerinnen und Schüler, Soldatinnen und Soldaten oder Reservisten der Bundeswehr. Sie bitten Sie um Ihren Beitrag, weil der Volksbund seine Arbeit zu mehr als 70% aus Spenden bestreitet, obwohl er im staatlichen Auftrag arbeitet. Jeder Einzelne von ihnen leistet damit einen Dienst fur Frieden und Versohnung in der Welt.

Lesen Sie im folgenden pdf-Dokument den kompletten Aufruf zur Sammlung durch den Niedersächsischen Ministerpräsidenten sowie den Landesvorsitzenden des Volksbundes Deutscher Kriegsgräberfürsorge.