Als Ergänzung zur Blühwiese, die 2018 im Rahmen der Initiative "Bienengemeinde Sande" im Garten hinter der Bibliothek entstanden ist, gibt es seit Ende Februar 2019 in der Gemeindebibliothek Sande eine „Blumensamen-Tauschbörse“.

Deren Benutzung ist denkbar einfach:

Start:

  • leere Papiertüte mitnehmen
  • zuhause Saatgut einfüllen + Tüte mit Pflanzennamen beschriften
  • gefüllte Tüte in der Bibliothek abgeben

Oder:

  • Tüte mit Samen aus der Bibliothek mitnehmen
  • im eigenen Garten/Blumenkübel aussäen
  • heranwachsende Pflanze pflegen, Blüten bewundern
  • Früchte ernten/Samen gewinnen
  • in Papiertüten füllen und in der Bibliothek abgeben

Für die Benutzung der Tauschbörse gibt es nur wenige Regeln:

  1. Wer etwas ausleiht, muss später auch etwas zurückgeben.
  2. Das Saatgut sollte möglichst sortenrein und beschriftet sein.
  3. Die Bibliothek darf größer, aber nicht kleiner werden.

 Viel Spaß beim Mitmachen!

 

(Mit Unterstützung durch den Bürgerverein Sande und die Siedlergemeinschaft Sande)

 

Blumensmen-Tauschbörse

 

 Bienengemeinde Sande