Logo Förderverein


Sande, 17. September 2018

Presseinformation

 

Förderverein der Gemeindebibliothek Sande wurde gegründet

Im November 2017 wurde durch einige Leser und Leserinnen die Initiative zur Unterstützung unserer Gemeindebibliothek Sande durch einen Förderverein gestartet. Auf Einladung des Sprechers der Initiativgruppe, Herrn Walter Sieper, fand am 3. Juli 2018 mit 11 Gründungsmitgliedern die Gründungsversammlung des Fördervereins statt. Seit 16.08.2018 ist nun der Verein ins Vereinsregister eingetragen und beim Finanzamt Wilhelmshaven als gemeinnützig anerkannt.

Der neu gegründete Verein verfolgt klassisch gemeinnützige Ziele und möchte die Gemeindebibliothek in materieller, kultureller und ideeller Hinsicht fördern. Insbesondere soll die Gemeindebibliothek Sande stärker im Bewusstsein der Sander Bevölkerung verankert werden und die Lust auf Literatur (wieder) entfacht bzw. geschürt werden. Neben der Unterstützung bei Veranstaltungen will der Verein auch bei der Öffentlichkeitsarbeit helfen und als Forum aller bibliotheksfördernder Aktivitäten dienen.

Auf der Gründungsversammlung wurden neben dem 1. Vorsitzenden Walter Sieper folgende Vorstandsmitglieder gewählt: Annika Ramke und Helmut Pohlodek als stellvertretende Vorsitzende, Norbert Giersdorf als Schatzmeister sowie Anja Sieper als Schriftführerin. Selbstverständlich kann die ehrenamtliche Arbeit der Vereinsmitglieder nur unterstützen, aber niemals die hauptamtliche Arbeit der Bibliotheksmitarbeiter ersetzen. Die Bibliotheksleitung Ilka Schultze fungiert daher als beratendes Mitglied im Verein.

Die Mitgliedschaft kann ab sofort beantragt werden. Die Beitrittsformulare erhalten Sie in der Bibliothek oder bei den Vorstandsmitgliedern des Vereins.

Zur ersten Mitgliederversammlung wird rechtzeitig eine Einladung erfolgen.

 

gez. Annika Ramke, Pressesprecherin

Förderverein Vorstand 

Der Vorstand des Fördervereins (von links):
Walter Sieper, Anja Sieper, Helmut Pohlodek, Annika Ramke,
Ilka Schultze und Norbert Giersdorf

(Foto: Marten Sieper)