Beteiligungsverfahren aktuelle Auslegungen

1. Änderung des Bebauungsplans Nr. 26 - Ortskern Neustadtgödens -

Der Verwaltungsausschuss der Gemeinde Sande hat die Aufstellung der 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 26 - Ortskern Neustadtgödens - beschlossen. Die Unterrichtung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) erfolgt durch Auslegung der Planunterlagen, die
vom 17. September 2018 bis einschließlich zum 16. Oktober 2018 während der Dienststunden im Rathaus der Gemeinde Sande, Hauptstraße 79,
Zimmer 20, eingesehen werden können. Im Rahmen der Auslegung wird Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung gemäß § 3 Abs. 1 BauGB gegeben.

Nachfolgend stehen Ihnen die Planunterlagen als pdf-Dokument zum Download zur Verfügung: