Sande Mitten in Friesland.

Mitten in Friesland ist die Biosphärenreservatsgemeinde mit ihrer Nähe zum JadeWeserPort sowohl Standort für die
Wirtschaft als auch Wohn- und Erholungsort für einen Urlaub an der Nordsee.

Aktuelle Informationen der Gemeinde Sande!

Zugang zum Rathaus

Rathaus Sande öffnet „teilweise“ 

Nachdem die Beschränkungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie weitgehend aufgehoben wurden, wird auch das Rathaus teilweise wieder geöffnet.

Ab dem 01.06.2022 gilt, dass die Bürger montags und donnerstags zu den normalen Öffnungszeiten das Rathaus betreten können.

Das heißt montags in der Zeit von 08.00 - 12.30 Uhr und 14.30 - 18.00 Uhr sowie donnerstags in der Zeit von 08:00 bis 12:30.

An den übrigen Wochentagen kann das Rathaus nur nach Terminvereinbarung betreten werden.

 

Terminvereinbarungen unter 04422 - 9588 0 oder gemeinde_at_sande.de .

 

Neues Angebot in Altmarienhausen

Die Gemeinde Sande hat mit Unterstützung der Umweltstiftung Weser-Ems und in Kooperation mit der mobilen Umweltbildung MOBILUM ein Angebot entwickelt, welches Ihnen und Ihren Kindern ermöglicht, das kulturhistorische Gut Altmarienhausen auf eigene Faust zu erforschen.

Alte Baumbestände, große Obstwiesen und ein Naturgarten reihen sich auf diesem Gelände direkt aneinander. Diese außergewöhnliche Atmosphäre macht das gesamte Gut zur perfekten Anlaufstelle für große und kleine Forscher.

Die für die individuellen Forschungstouren zusammengestellten Rucksäcke bzw. die Forscherkiste beinhalten alles, was man zur Erforschung der Flora und Fauna benötigt. Mit Ferngläsern und Lupen bewaffnet können Kinder und Erwachsene mit allen Sinnen in die umgebene Natur eintauchen und die natürliche Vielfalt hautnah erleben.

Das Projekt richtet sich an Familien mit bis zu 6 Personen sowie Gruppen bis zu 25 Personen.
Die Forscherrucksäcke sowie die Kiste können gegen Pfand im ansässigen Marienstübchen ausgeliehen werden.
Öffnungszeiten: Do. – So. 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr.

Sandes musikalischer Lesesommer 2022

Es ist soweit! Der Vorverkauf für den diesjährigen musikalischen Lesesommer hat begonnen. 

Zum Ticketshop gelangen Sie hier

 

Hilfe für die Menschen in der Ukraine

Für Fragen rund um Hilfen für die Menschen, die den Landkreis Friesland derzeit aus der Ukraine erreichen, hat der Landkreis eine Hotline geschaltet: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind montags bis donnerstags von 9 – 16 Uhr und freitags von 9 – 12 Uhr unter der Telefonnummer: 04461/919-7500 erreichbar.

Anfragen per E-Mail richten Sie bitte an ukraine_at_friesland.de

Angebote wie Wohnraum, Dolmetschertätigkeiten oder Informationen über verfügbares Mobiliar können gerne online an den Landkreis Friesland gemeldet werden. Die Angebote werden dann an die jeweiligen Städte und Gemeinden weitergeleitet, so dass die Kommunen bei Bedarf diese Hilfsangebote in Anspruch nehmen können und die erforderlichen Kontaktdaten bereits vorliegen.

Hilfsangebote können online hier mitgeteilt werden.

Der Landkreis Friesland begrüßt die zahlreichen Hilfsangebote der Friesländerinnen und Friesländer und privaten Initiativen für die Menschen in der Ukraine. Wer mit Geldspenden helfen möchte, kann sich direkt an die Hilfsorganisationen wenden – Spendenkonten haben unter anderem eingerichtet: Ärzte der Welt e.V., Humedia, Save the Children e.V., SOS-Kinderdörfer weltweit, Bündnis Entwicklung Hilft, Aktion Deutschland Hilft, UNICEF, UNO-Flüchtlingshilfe e.V.

Das Land Niedersachsen stellt auf seiner Homepage Informationen zur Einreise aus der Ukraine nach Deutschland bzw. Niedersachsen bereit. Dort sind auch Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner sowie Hinweise zu Beratungs- und Hilfsangeboten zu finden. 

Die Seite finden Sie unter diesem Link.

Sanierung Skateranlage - Spendenkonto

Die Skateranlage in Sande soll in diesem Jahr aufgewertet werden. 

Wenn Sie sich finanziell an der Sanierungsmaßnahme beteiligen möchten, nimmt die Gemeinde Sande gerne Ihre Spende entgegen:

Bankverbindung für Einzahlungen:

Landessparkasse zu Oldenburg

BIC: SLZODE22     IBAN: DE25 2805 0100 0055 3234 55

Verwendungszweck:

Spende Skateranlage

Spendenbescheinigung:

Ansprechpartnerin ist hier Frau Löschen unter 04422/9588-39 oder loeschen_at_sande.de.

Mikrozensus 2022

Das Landesamt für Statistik Niedersachsen wird im Verlauf des Jahres 2022 wieder in der Gemeinde Sande eine Mikrozensuserhebung (Haushaltsbefragung) durchführen.

Dies geschieht seit 1957, weil auf diese Weise nach Angaben des Landesamts schnell und zuverlässig bevölkerungs- und erwerbsstatistische Daten und deren Veränderungen für Regierung, Verwaltung, Bund und Länder erfasst werden können.

Bei dieser amtlich statistischen Erhebung wird 1 Prozent der Haushalte befragt. Die Erhebung wird in Teilen durch vom Landesamt ausgewählte Erhebungsbeauftragte durchgeführt. Sie müssen einen amtlichen Ausweis dabei haben, wurden in ihre Aufgaben eingewiesen und sind über alle Angaben die ihnen bei ihrer Tätigkeit bekannt geworden sind, zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie führen die Erhebungsbeauftragten nach vorheriger Ankündigung die Interviews überwiegend telefonisch durch. Zudem erfolgt wegen umfangreicher technischer Veränderungen mittlerweile ein großer Teil der Befragungen schriftlich per Post oder online durch das Landesamt.

In der unten stehenden Liste sind alle Gebiete in der Gemeinde Sande aufgeführt, in denen Befragungen stattfinden werden.

Nähere Informationen gibt es auch auf der Internetseite des Landesamtes für Statistik unter www.statistik.niedersachsen.de , des Statistischen Bundesamtes unter www.destatis.de sowie unter www.mikrozensus.de

 

Fäll- und Schnittverbot

Aus aktuellem Anlass hier folgend die Hinweise des Landkreises zum Thema Baum- und Gehölzschnitt mit Gültigkeit vom 01.03. - 30.09.2022.

Impftermine im Landkreis Friesland

Hier gelangen Sie zur Übersicht aller Termine der mobilen Impfteams im Landkreis Friesland.