Sande Mitten in Friesland.

Mitten in Friesland ist die Biosphärenreservatsgemeinde mit ihrer Nähe zum JadeWeserPort sowohl Standort für die
Wirtschaft als auch Wohn- und Erholungsort für einen Urlaub an der Nordsee.

Was ist los in Sande?

Rathausschließung

 

Zwischen Weihnachten und Neujahr bleibt das Rathaus geschlossen!

 

Die Gemeinde Sande wünscht ihren Einwohnerinnen und Einwohnern eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Aktion Wunschbaum

… damit in Sande alle Kinderaugen leuchten

Alle Jahre wieder heißt es zur Weihnachtszeit in Sande: Aufgepasst - Der Wunschbaum ist wieder da!

Kommen auch Sie in das Foyer des Rathauses und nehmen sich einen Stern von dem liebevoll geschmückten Baum, um einem bedürftigen Kind den Wunsch zu Weihnachten zu erfüllen. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann stehen Ihnen im nachfolgenden PDF-Dokument nähere Informationen zu dem Verfahren der Aktion Wunschbaum zur Verfügung.

Gerne können Sie auch an Frau Schipper (Tel.-Nr. 04422 – 9588/13) oder Frau Haschen (Tel.-Nr. 04422 – 9588/17) wenden.

Weihnachtliches Altmarienhausen vom 15. - 16.12.2018

Die Gemeinde Sande – mitten in Friesland – lädt ein auf das historische Gut Altmarienhausen mit seinem Marienturm, der gleichzeitig das Wahrzeichen der Gemeinde ist. Dort begegnen sich Tradition und Moderne auf dem Weihnachtsmarkt „Weihnachtliches Altmarienhausen“ vom 15. bis 16. Dezember 2018.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Nutzen Sie bitte den kostenlosen Shuttle-Service ab Marktplatz Sande!

Neujahrsempfang am 13.01.2019

Die Gemeinde Sande veranstaltet am Sonntag, 13. Januar 2019, um 11.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Cäciliengroden (Karl-Legien-Straße 66) den 17. Neujahrsempfang. Hierzu sind die Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Sande herzlich eingeladen.