Sande Mitten in Friesland.

Mitten in Friesland ist die Biosphärenreservatsgemeinde mit ihrer Nähe zum JadeWeserPort sowohl Standort für die
Wirtschaft als auch Wohn- und Erholungsort für einen Urlaub an der Nordsee.

Aktuelle Informationen der Gemeinde Sande!

Ergebnisse der Stichwahl des/der Bürgermeisters/in sowie der Wahl zum Deutschen Bundestag am 26.09.2021 (ab 26.09.2021)

Zugang zum Rathaus

Das Rathaus ist wieder für den Publikumsverkehr geöffnet. Das Tragen einer medizinischen Mund-Nasenbedeckung ist verpflichtend.
Der Zugang erfolgt ausschließlich über den Haupteingang.

Wenn Sie

- grippeähnliche Symptome haben oder
- Kontakt mit infizierten Personen hatten oder
- in einem Risikogebiet gemäß Einstufung des RKI waren,

dürfen Sie das Rathaus nicht betreten!

Zur Nachverfolgung von Infektionsketten im Zusammenhang mit Covid-19 werden Ihre Daten erhoben (Artikel 6 Absatz 1 lit. c DS-GVO i. V. m. § 5 Absatz 2 CoronaVO). Alternativ bieten wir Ihnen zur Erfassung der Kontaktdaten die Nutzung der „Luca-App“ an.

Weitere Informationen finden Sie unter https://lfd.niedersachsen.de/startseite/themen/wirtschaft/corona-kontakdaten-187846.html

Fehlerhafte Stimmzettel zur Bundestagswahl

Wegweiser bei Erhalt eines fehlerbehafteten Stimmzettels für die Bundestagswahl


Briefwahlunterlagen mit fehlerbehaftetem Stimmzettel liegen noch zu Hause:

  • Bitte den fehlerbehafteten Stimmzettel im Wahlamt abgeben und gegen einen fehlerfreien Stimmzettel eintauschen; möglich ab Freitag, 27.08.2021 – 13:00 Uhr.

Briefwahlunterlagen sind beantragt, aber noch nicht zugesendet:

  • Die Unterlagen werden in den nächsten Tagen mit dem fehlerfreien Stimmzettel versendet.

 

Briefwahlunterlagen wurden bereits ausgefüllt und an das Wahlamt zurückgesendet:

  • Ein Austausch ist nicht mehr möglich, der Stimmzettel wird am Wahlabend als gültige Stimme ausgezählt.

Briefwahlantrag für die Kommunalwahlen 2021 und Bundestagswahl 2021

Sie können am Wahlsonntag nicht im Wahllokal wählen und möchten Ihre Stimme per Briefwahl abgeben? Dann benötigen Sie einen Wahlschein mit Briefwahlunterlagen.

Mit OLIWA, dem Internetwahlschein, können Sie Ihre Wahlen online beantragen.

Sofern Sie für die Kommunalwahl 2021 und die Bundestagswahl 2021 Briefwahlunterlagen beantragen möchten, müssen Sie für jede Wahl einen einsprechenden Antrag stellen.

Bitte halten Sie dazu Ihre Wahlbenachrichtigung bereit.

Klicken Sie den Link zu OLIWA an (sh. unten), füllen das Formular aus und senden den Antrag ab. Nach Eingang der Anträge im Rathaus werden Ihnen die Unterlagen per Post zugesendet. Das Online-Formular für die Kommunalwahl steht bis einschließlich 08.09.2021, 12:00 Uhr,  und für die Bundestagswahl bis zum 22.09.2021, 12:00 Uhr, zur Verfügung.

Änderungen bereits gestellter Anträge sind über das Online-Formular nicht möglich. Bitte wenden Sie sich für diese Fälle an das Wahlamt unter      04422-95 88 - 14/15/55.

Wahlscheine und Briefwahlunterlagen können Sie online nur für sich selbst, nicht für andere Personen beantragen.

Verlorene Wahlscheine werden nicht ersetzt.

Hier geht`s zum Online-Antrag:  

Alternativ können Sie natürlich auch sofort und direkt im Rathaus Ihre Stimme abgeben!

Hierzu haben wir ein Wahlbüro im Bereich des Sozialtraktes eingerichtet. Sie finden den Eingang zum Sozialtrakt rechts neben dem Haupteingang zum Rathaus. Die Öffnungszeiten sind identisch mit den Zeiten der Gemeindeverwaltung. 

Veranstaltungskalender "RUZ" Schortens - umwelt.aktiv

Der neue Veranstaltungskalender "umwelt aktiv" des "RUZ" Schortens ist online.

Zur Übersicht gelangen Sie hier .

Bioabfallannahmestelle Sande - Ein Service des Landkreises Friesland

Informationen zum Service des Landkreises Friesland zur Annahme von Bioabfall in Sande erhalten Sie hier.

Coronavirus - Aktuelle Informationen

Die Ausbreitung des COVID-19 (Coronavirus) hat Auswirkungen auf das gesamte öffentliche Leben. Einrichtungen wurden geschlossen, soziale Kontakte wurden per Verfügung beschränkt, Unternehmen bangen um ihre Existenz.

Auf einer Extraseite informieren wir Sie über aktuelle Maßnahmen und stellen Informationen zum Beispiel zur Notbetreuung oder für betroffene Unternehmen zur Verfügung.

 

Fäll- und Schnittverbot

Aus aktuellem Anlass hier folgend die Hinweise des Landkreises zum Thema Baum- und Gehölzschnitt mit Gültigkeit vom 01.03. - 30.09.2021.