Veranstaltungshöhepunkte

"In der Gemeinde Sande ist immer was los...", unter diesem Motto dürfen wir Ihnen in dieser Rubrik die Veranstaltungshöhepunkte für Jung und Alt des Jahres 2016 präsentieren.

Einen Gesamtüberblick über alle Veranstaltungen erhalten Sie im Online-Veranstaltungskalender oder
fordern Sie einfach unseren Veranstaltungsflyer an.

Hier können Sie Karten für unsere Veranstaltungen online bestellen!




Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4

„Weihnachtliches Altmarienhausen“

am 10. und 11. Dezember 2016

Die überwältigenden Erfolge der Veranstaltung „Weihnachtliches Altmarienhausen“ in den vergangenen
Jahren sind Indiz dafür, dass das Konzept dieses speziellen Weihnachtsmarktes in uriger Atmosphäre
die Erwartungen und Wünsche sowohl der Aussteller als auch der Besucher erfüllt.

Auch in diesem Jahr konnte die Gemeinde Sande wiederum über 35 Aussteller für das

„weihnachtliche Altmarienhausen“ gewinnen. Der große Einsatz der Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft

„Altes Sande“ ermöglicht es, dass genügend Präsentationsmöglichkeiten im Scheunentrakt

vorhanden sind, damit für Aussteller der erforderliche Platz zur Verfügung steht.

Zahlreiche ganzjährige Ausstellungsstücke, landwirtschaftliche Geräte und nicht zuletzt die

Küstenschutzausstellung müssen „Platz machen“, damit an dem zweiten Wochenende im Dezember

auch in Altmarienhausen weihnachtliche Stimmung einkehrt.

 

Neben Töpfereiprodukten, Porzellanmalerei, Schmuck, Tischdekorationen, Holzskulpturen und

vielem mehr werden natürlich auch Weihnachtsartikel angeboten.

 

Bei musikalischer Unterhaltung wird selbstverständlich auch für das leibliche Wohl der Besucher

gesorgt sein – das Team des „Marienstübchens“ sowie weitere Anbieter aus der Gemeinde Sande

werden unterschiedlichste Speisen und Getränke vorbereiten,

so dass alle Wünsche, die sich um das „leibliche Wohl“ ranken, erfüllt werden sollten.

 

Das „weihnachtliche Altmarienhausen“ wird am Sonnabend, dem 10. Dezember, um 14.00 Uhr

durch Bürgermeister Eiklenborg eröffnet und kann am ersten Veranstaltungstag bis 19.00 Uhr besucht

werden. Zur Eröffnung werden außerdem Kinder des Kindergartens

Cäciliengroden erwartet, die einige Weihnachtslieder singen werden. Am Sonntag, dem 11. Dezember,

laden die Aussteller in der Zeit von 11.00 – 18.00 Uhr zum Verweilen „auf“ Altmarienhausen ein

– selbstverständlich bei freiem Eintritt an beiden Veranstaltungstagen!

An beiden Veranstaltungstagen wird ein Feuerschlucker auftreten und der Weihnachtsmann wird

in den Nachmittagsstunden erwartet.

 

Besucher der Veranstaltung werden gebeten, die Parkmöglichkeiten am Rathaus bzw.

auf dem Marktplatz in der Ortsmitte von Sande zu nutzen, da direkt vor Ort keine

Parkmöglichkeiten verfügbar sind (Parkfläche in Altmarienhausen

ist ausschließlich für Aussteller mit Parkausweis freigegeben).  Vom Marktplatz

aus wird ein kostenloser Shuttle-Service

eingerichtet, um Besucher nach Altmarienhausen und wieder zurück zu bringen.