Veranstaltungshöhepunkte

"In der Gemeinde Sande ist immer was los...", unter diesem Motto dürfen wir Ihnen in dieser Rubrik die Veranstaltungshöhepunkte für Jung und Alt des Jahres 2016 präsentieren.

Einen Gesamtüberblick über alle Veranstaltungen erhalten Sie im Online-Veranstaltungskalender oder
fordern Sie einfach unseren Veranstaltungsflyer an.

Hier können Sie Karten für unsere Veranstaltungen online bestellen!



SchauFenster Sande“

Vom Samstag, 21.05. bis Sonntag, 22.05.2016 wird auf dem Marktplatz Sande das

Thema „Wirtschaft und Gewerbe“ im Vordergrund stehen. An diesen beiden

Tagen findet die durch die Gemeinde Sande und den Wirtschaftsförderungsverein

neu konzipierte Gewerbeschau, das „SchauFenster Sande“ statt.

Die Veranstalter können bereits vor Beginn der Schau zwei Erfolge verkünden,

denn man konnte rund 40 Gewerbebetriebe und Institutionen

 für die drei großen Messezelte und den Außenbereich des Marktplatzes gewinnen.

Weiter hat der Nds. Wirtschaftsminister, Herr Olaf Lies, zugesagt, die Schirmherrschaft

für die Veranstaltung zu übernehmen.

Neben dem vielfältigen Messeangebot wird es ein abwechslungsreiches Angebot im

außerdem vorhandenen Gatronomiezelt geben, welches durch die Gaststätte

„Zur Scharfen Ecke“ betrieben wird. Von dort aus werden derzeit eine

80ger-Jahre-Fete am Freitagabend und ein Disco-Fox-Abend am Samstagabend geplant.

Darüber hinaus ist folgendes Programm vorgesehen:                            

Samstag, 21.05.               

14.00 Uhr                Stiller Beginn der Gewerbeschau

15.00 Uhr                Eröffnung durch Bürgermeister Eiklenborg im Gastrozelt

                             Festrede des Nds. Wirtschaftsministers, Herr Lies

                             Grußwort des  Wirtschaftsförderungsvereins, Herr Folkens

                            anschließend          Offizieller Messerundgang

16.00 Uhr                musikalische Unterhaltung durch die Gruppe

„Season 4“ und Kaffee und Kuchen im Gastrozelt

19.00 Uhr                Ausklang der Gewerbeschau mit Musik

 

Sonntag, 22.05.

11.00 Uhr                Beginn  der Gewerbeschau

                             Frühschoppen im Gastrozelt mit DJ Andy

 Ab 12.30 Uhr bis ca. 18.00 Uhr haben mitwirkende Firmen die Möglichkeit, sich auf

der Bühne im Gastrozelt zu präsentieren. Die Moderation übernimmt

Bürgermeister Stephan Eiklenborg.

Zur Abwechslung wird es immer wieder musikalische und künstlerische

Darbietungen geben. Einzelheiten können dem in Kürze erscheinenden

Veranstaltungsflyer entnommen werden.

Auch der Sander Fernsehsender, der Friesische Rundfunk nimmt am

„Sander SchauFenster“ teil. Der Sender veranstaltet im Rahmen der

Gewerbeschau einen „Tag der offenen Tür“ und bietet kostenlose

Funkhausführungen an, der FRF Pavillon hat selbstverständlich ebenfalls geöffnet.

 


 


6-Stunden-Lauf

Der beliebte 6-Stunden-Lauf um den Sander See findet in diesem Jahr bereits
zum sechsten Mal statt.

Veranstaltet wird der Lauf seit der ersten Stunde von den Ultrafriesen e.V.,
gemeinsam mit der Gemeinde Sande. Als Schirmherr hat sich der Sander
Bürgermeister, Stephan Eiklenborg, zur Verfügung gestellt.


Aber nun zu den Einzelheiten des Laufes…

Der Lauf findet statt am Samstag, 21. Mai 2016 um 11.00 Uhr. Die
abwechslungsreiche Strecke um den Sander See (1.882 Meter lang)
zeichnet sich durch die vielen langgezogenen Kurven und unterschiedlichen
Steigungen aus. Ziel ist es, in 6 Stunden möglichst viele Kilometer zu laufen,
sei es als Einzelläufer/-in oder als Staffel. Dabei sind in den vergangenen Jahren
Gesamtkilometerzahlen von 60-90 Kilometern erreicht worden. 


Als Staffeln können Firmen, Vereine oder Interessengemeinschaften sowie
Familien antreten. Eine Staffel besteht aus mindestens zwei bis maximal
fünf Läufer/-innen. Der Spaß soll dabei im Vordergrund stehen, so gab es im
 letzten Jahr Staffeln wie "Die Brötchenholer", "...die nach dem Weg fragen"
oder "Die Hoffnungsvollen", um nur einige zu nennen.


Abwechslungsreiche Live-Musik von der Gruppe „Time-Spirit“, selbstgebackener
 Kuchen und das herrliche Freizeitgelände sollen nicht nur Läufer sondern auch
viele interessierte Zuschauer anlocken.


Weitere Informationen und Anmeldung zum Lauf unter www.ultrafriesen.de.