Veranstaltungshöhepunkte

"In der Gemeinde Sande ist immer was los...", unter diesem Motto dürfen wir Ihnen in dieser Rubrik die Veranstaltungshöhepunkte für Jung und Alt des Jahres 2016 präsentieren.

Einen Gesamtüberblick über alle Veranstaltungen erhalten Sie im Online-Veranstaltungskalender oder
fordern Sie einfach unseren Veranstaltungsflyer an.

Hier können Sie Karten für unsere Veranstaltungen online bestellen!



„Sandes musikalischer Lesesommer“ geht in die dritte Saison –

der Kartenvorverkauf läuft bereits auf Hochtouren!
Auf dem kulturhistorischen Gut Altmarienhausen findet in diesem Jahr die dritte Auflage

der erfolgreichen Veranstaltungsreihe „Sandes musikalischer Lesesommer“ statt. Im herrlichen

Ambiente des Gutes haben Literatur- und Musikinteressierte am 12. Juni, 17. Juli, 14. August

sowie am 04. September 2016 jeweils ab 18.00 Uhr die Möglichkeit, abwechslungsreiche

Lesesommer2016Lesungen unterschiedlicher Autoren zu genießen. Bereits ab

17.00 Uhr können sich die Besucher

an dem ansprechenden musikalischen Rahmenprogramm

oder an der Ausstellung des  Küsteums

erfreuen.

Bei gutem Wetter finden die Veranstaltungen draußen statt,

bei schlechtem Wetter in den

Räumlichkeiten des Küsteums.

Die Reihe startet am Sonntag, 12. Juni mit einer Lesung de

s überregional bekannten Krimiautors

Klaus-Peter Wolf und seinem neuen Roman „Ostfriesenschwur“

sowie seinem eigenen Musikprogramm,

das er zusammen mit Bettina Göschl präsentiert.  Dieser Termin ist bereits seit Wochen ausverkauft.

Am Sonntag, 17. Juli geht es weiter mit dem Hamburger Autoren Jan Schröter und seinem humorvollen

Roman „Rettungsringe“. Zusammen mit dem Musiker Thomas Kümper dürfen sich die Gäste auf einen

abwechslungsreichen Sommerabend freuen. 
Die dritte der vier Sommerlesungen findet am Sonntag, 14. August statt. An diesem Abend wartet

eine Premierenlesung auf die Besucher, denn die bekannte Autorin Regine Kölpin stellt ihr neues Buch

„Kaspar Hauser – Das verlorene Kind“ vor. Musikalisch wird sie dabei von der Gruppe „Rostfrei“ begleitet.

Den Abschluss der Reihe begeht am Sonntag, 04. September die plattdeutsche Autorin  Gertrut Herzog

mit abwechslungsreichen plattdeutschen Geschichten.  Umrahmt wird dieser Abend von der

Musikgruppe „Klangklör“. 

Karten sind an folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich:
Rathaus Sande, Bibliothek Sande, Museum im Landrichterhaus Neustadtgödens

Darüber hinaus können Karten auch telefonisch unter 04422 9588 35 oder online unter www.sande.de

bestellt werden.

Preise:
Vorverkauf:         10,00 €
Abendkasse:        12,00 €


 

3. Deutsche Ausrufermeisterschaft
mit großem Kunsthandwerkermakt in Neustadtgödens

am 26. Juni 2016

 

Es ist wieder soweit. Alle drei Jahre versammelt sich die Deutsche Ausrufergilde in Friesland

schönstem Ort – Neustadtgödens -, um den Deutschen Ausrufermeister zu küren.

Am Sonntag, 26. Juni 2016 treten ab 12.00 Uhr die Ausrufer aus dem ganzen Bundesgebiet

im historischen Gewand auf einer großen Bühne auf dem Vorplatz des Landrichterhauses

gegeneinander an. Ganz besonders freut sich die Gilde dabei auf ihre Gäste aus dem

europäischen Ausland.
Jeder Ausrufer wird zwei Ausrufe tätigen, die von einer unabhängigen Jury bewertet

werden. Im ersten Ausruf geht es um den jeweiligen Heimatort, für den zweiten Ausruf

haben die Verantwortlichen den Teilnehmern ihre künstlerische Freiheit eingeräumt, ein

Thema frei auszuwählen.
Gegen 17.00 Uhr wird dann der Deutsche Meister der Ausrufer gekürt, der wiederum 3 Jahr

im Amt bleibt.
Die Ausrufergilde hat sich vor 6 Jahren in Neustadtgödens gegründet. Ziel ist es, die Tradition

der Ausrufer weiter zu führen und weitere Ausrufer ausfindig zu machen

(weitere Infos unter: http://www.deutsche-ausrufergilde.de). Neben der Meisterschaft findet

ausrufer

das alljährliche Ausrufertreffen statt, welches bereits am Freitag, 24. Juni beginnt.
Für den Sonntag hat man ein attraktives Rahmenprogramm für „jung & alt“ organisiert.

Um 11.00 Uhr beginnt der große Kunsthandwerkermarkt, der sich entlang der Brückstraße

(historischer Ortskern) bis in den Garten des Landrichterhauses erstreckt.
Weiter wird um 11.15 bis 11.45 Uhr ein Freiluftgottesdienst auf dem Festplatz vor dem

Landrichterhaus stattfinden, zu dem ebenfalls alle herzlich eingeladen sind. Begleitet wird

dieser durch den Posaunenchor der evangelisch-lutherischen Kirche Gödens.
Für ein abwechslungsreiches Programm für die Kinder ist ebenfalls gesorgt, so sind eine

große Hüpfburg, Kinderschminken, Steine bemalen, usw. geplant.
Auch auf der Veranstaltungsbühne finden neben der Hauptattraktion, der Ausrufermeisterschaft,

viele musikalische Beiträge, u. a. durch die Sänger vom Schwarzen Brack, statt.
Die Schirmherrschaft hat in diesem Jahr der Bürgermeister der Gemeinde Sande,

Herr Stephan Eiklenborg übernommen.

 


 

67. Sander Markt

08. - 11. Juli 2016

In der Zeit vom 08. – 11.07.2016 wird in Sande der 67. Sander Markt gefeiert.

Die Veranstaltung beginnt am Freitag (08. Juli) um 14.30 Uhr mit dem Seniorennachmittag.

Der Einlass zum Seniorennachmittag beginnt um 14.00 Uhr; der Eintritt beträgt 4,00 Euro
pro Person inklusive Kaffee und Kuchen.

SanderMarkt2016

Um 17.30 Uhr eröffnet Bürgermeister Stephan Eiklenborg den diesjährigen 67. Sander
Markt dann offiziell.

Am Sonnabend (09. Juli) wird ab 08.00 Uhr auf dem Schulhof der Oberschule Sande der
Flohmarkt stattfinden. Ein Standgeld wird für private Anbieter die Ihren Wohnsitz innerhalb
der Gemeinde Sande haben nicht erhoben. Auswärtige Anbieter sind zahlungspflichtig.
Gewerbliche Anbieter sind nicht zugelassen.

Ab 14.00 Uhr beginnt der Marktbetrieb auf dem Marktplatz und auf dem Rathausvorplatz.

Am Sonntag (10. Juli) beginnt der Marktbetrieb auf dem Marktplatz und auf dem Rathausvorplatz.

Am Montag (11. Juli) beginnt um 14.00 Uhr auf dem Marktplatz der Familiennachmittag.
Bei Anbruch der Dunkelheit beendet ein Höhenfeuerwerk den diesjährigen 67. Sander Markt.