Sandes musikalischer Lesesommer geht in die vierte Saison

Auf dem kulturhistorischen Gut Altmarienhausen findet in diesem Jahr die vierte Auflage der erfolgreichen Veranstaltungsreihe „Sandes musikalischer Lesesommer“ statt. Im herrlichen Ambiente des Gutes haben Literatur- und Musikinteressierte von Juni bis September an insgesamt vier Abenden die Möglichkeit, abwechslungsreiche Lesungen unterschiedlicher Autoren zu genießen. Bereits eine Stunde vor Beginn können sich die Besucher an dem ansprechenden musikalischen Rahmenprogramm oder an der Ausstellung des Küsteums erfreuen.

Bei gutem Wetter finden die Veranstaltungen draußen statt, bei schlechtem Wetter in den Räumlichkeiten des Küsteums. Für das leibliche Wohl sorgt das Team des Marienstübchens.

Karten sind an folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich:

Rathaus Sande, Bibliothek Sande, Museum im Landrichterhaus Neustadtgödens

Darüber hinaus können Karten auch telefonisch unter 04422 9588 35 oder online unter „www.sande.de“ bestellt werden.

Die Reihe wird in diesem Jahr gefördert durch die Oldenburgische Landesbank.

Preise:

Vorverkauf:     12,00 €
Abendkasse:    14,00 €
Kombiticket für alle vier Veranstaltungen: 44,00 €

Samstag, 22. Juli mit Klaus-Peter Wolf und Bettina Göschl

Als nächsten Autoren konnte man für Samstag, 22. Juli den überregional bekannten Krimiautoren Klaus-Peter Wolf gewinnen. Zusammen mit seiner Partnerin Bettina Göschl, die ihn musikalisch begleitet, wird er ab 19.00 Uhr (Einlass: 18.00 Uhr) aus seinem aktuellen Krimi „Ostfriesentod“ sowie aus dem im Juni erscheinenden Roman „Totenstille im Watt“ lesen.

 

Beginn dieser Lesung: 19.00 Uhr (Einlass ab 18.00 Uhr)

 

Ticket hier direkt online bestellen!

Sonntag, 13. August mit Gisa Pauly und Michel Theilen

Weiter geht es am Sonntag, 13. August mit der Autorin Gisa Pauly, die an diesem Abend aus ihrer Neuerscheinung „Vogelkoje“ lesen wird. Bei diesem Roman handelt es sich um den 11. Teil der bekannten Mamma Carlotta Reihe.

Musikalisch begleitet wird Gisa Pauly durch den Sander Musiker Michel Theilen.
 
Beginn dieser Lesung ist um 18.00 Uhr (Einlass: 17.00 Uhr).
 

 

Sonntag, 03. September mit Carl-Heinz Dirks und Otto Groote

Den Abschluss der diesjährigen Reihe gestaltet am Sonntag, 03. September der plattdeutsche Autor Carl-Heinz Dirks unter dem Motto „van Sand‘ un meer“.
 
Umrahmt wird dieser Abend von dem plattdeutschen Musiker Otto Groote.
 
Beginn dieser Lesung ist 18.00 Uhr (Einlass: 17.00 Uhr).