Historisch - gastliches Neustadtgödens am 02. Dezember 2017

Neustadtgödens -„Frieslands schönstes Dorf“ - zeigt sich am Samstag, 02.12.2017 von seiner historisch - gastlichen Seite.

Ab 19.00 Uhr werden die  Gäste unter dem Motto „Adventszauber“ auf abwechslungsreiche Art und Weise in die beeindruckende Geschichte des Ortes Neustadtgödens eintauchen. Das zauberhafte Ambiente des weihnachtlich geschmückten historischen Ortskerns sorgt für eine ansprechende weihnachtliche Stimmung. Auch die sich in diesem Jahr zum 300. Mal jährende „Weihnachtsflut von 1717“ wird Thema dieses weihnachtlichen Abends sein.

Während des Rundganges sind die Besucher hautnah dabei und stoßen immer wieder auf  unterschiedliche historische Persönlichkeiten.

 

Aber auch die Gastlichkeit wird an diesem Abend nicht zu kurz kommen… die historischen Figuren werden auf ihre ganz spezielle Art und Weise dafür sorgen, dass die Besucher gut verpflegt werden.

Startpunkt ist an diesem Abend das Neustädter Stübchen. Eintrittskarten können im Vorverkauf im Rathaus Sande, der Bibliothek Sande um im Museum im Landrichterhaus Neustadtgödens erworben werden. Weiter können sie online über www.sande.de oder telefonisch unter 04422 9588 35 bestellt werden.

Die Karten kosten pro Person 22,50 €.  In diesem Preis enthalten sind Getränke während sowie ein kleines Abschlussgericht zum Ende der Veranstaltung. Das Ende ist für 21:30 Uhr vorgesehen.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, rät der Veranstalter dazu, sich schnellstens Karten zu sichern. Bei Fragen steht die Gemeinde Sande unter 04422 9588 35 zur Verfügung.

Karten können hier direkt online bestellt werden!