Unsere Veranstaltungshöhepunkte in Sande.... mitten in Friesland

500. Jahre Reformation - Das Lutherjahr in Neustadtgödens

Anlässlich des "Lutherjahres" hat die Gemeinde Sande zusammen mit der evangelisch lutherischen Kirchengemeinde Gödens ein attraktives Rahmenprogramm geschaffen. Von März bis Oktober 2017 wird immer wieder die Möglichkeit gegeben,  abwechslungsreiche Veranstaltungen wie z. B. Vorträge, Theaterstücke oder die Sonderausstellung im Museum im Landrichterhaus Neustadtgödens zu besuchen.

Einzelheiten erfahren Sie hier!

Sandes musikalischer Lesesommer in Altmarienhausen

Auf dem kulturhistorischen Gut Altmarienhausen findet in diesem Jahr die vierte Auflage der erfolgreichen Veranstaltungsreihe „Sandes musikalischer Lesesommer“ statt. Im herrlichen Ambiente des Gutes haben Literatur- und Musikinteressierte von Juni bis September an insgesamt vier Abenden die Möglichkeit, abwechslungsreiche Lesungen unterschiedlicher Autoren zu genießen. Weitere Informationen erhalten Sie auf der nächsten Seite!

Historisch-gastlicher Rundgang durch Neustadtgödens

Neustadtgödens -„Frieslands schönstes Dorf“ - zeigt sich am Samstag, 24. Juni 2017 von seiner historisch - gastlichen Seite. Dies ist einer von insgesamt zwei Terminen, an dem man Neustadtgödens in diesem Jahr auf diese ganz besondere Art und Weise erleben kann.

68. Sander Markt

Vom 07. bis zum 10. Juli findet der 68. Sander Markt statt. Weitere Informationen erhalten Sie hier!

Gezeitenkonzerte in Neustadtgödens - Concerto Foscari, Kinderkonzert

Am Sonntag, 06.08. um 14.00 Uhr! Die Kinder begeben sich mit Concerto Foscari auf eine musikalische Reise durch Europa bis ins Osmanische Reich. Die Gambe trifft auf Blas-, Streich- und Zupfinstrumente sowie Perkussion aus der westlichen und orientalischen Musiktradition. Für Kinder im Alter von drei bis acht Jahren. Weitere Infos erhalten Sie hier!

Gezeitenkonzerte in Neustadtgödens - Concerto Foscari, Erwachsenenkonzert

Am Sonntag, 06.08. um 16.00 Uhr ! Concerto Foscari lädt zu einer musikalischen Reise auf den Spuren des Genfer Psalters durch Europa bis ins Osmanische Reich ein. Es erklingen Psalmen von Jan Pieterszoon Sweelinck, Jacob van Eyck und ‘Alī Ufuķī als Bicinia, Ricercari und Variationen in freier Vortragsform auf Originalklang-Instrumenten. Zwischen den Psalmen werden Kompositionen von Samuel Scheidt und Johann Rosenmüller zu hören sein – Werke die im Umfeld des Dreißigjährigen Krieges entstanden. Weitere Infos erhalten Sie hier!

Sande mobil

Am Sonntag, 27. August findet in der Zeit von 11.00 bis 18.00 Uhr die 15. Auflage der Ausstellung "Sande mobil" auf dem Markt- und Rathausvorplatz statt. Weitere Informationen folgen in Kürze!

Veranstaltungskalender alle Termine auf einen Blick...