Angebote für Schulen

Interessierte Schulklassen können die Bibliothek - nach Terminabsprache - regelmäßig zur Buchausleihe besuchen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit zu Bibliothekseinführungen (auch zu verschiedenen Themen).

Grundschulen

Für alle 3. Klassen findet einmal im Jahr eine Autorenlesung in der Bibliothek statt. Mit den 4. Klassen der Grundschulen wird in jedem Herbst die Aktion "Sandes Grundschüler stellen ihre Lieblingsbücher vor" durchgeführt.

Für Grundschulklassen bietet die Bibliothek außerdem das Projekt "Lese-Kompass" an.

Logo Lesekompass

Die Leseförderungsaktion “Bibfit – der Lese-Kompass” wurde ursprünglich für Kinder im ersten und zweiten Grundschuljahr entwickelt. Vorgesehen sind insgesamt fünf Besuche in der Bibliothek, bei denen die Kinder im Klassenverband den regelmäßigen Weg zur Bibliothek üben. Jeder Besuch dauert etwa 60 Minuten.

Die Kinder lernen den Bibliotheksraum und die Aufstellung der Medien kennen, erfahren, dass es zum gleichen Thema verschiedene Medien gibt, üben beim Vorlesen das Zuhören, können ihre Lesefähigkeit testen, entwickeln Spiele mit Buchstaben und testen zum Abschluss ihr Wissen über die Bibliothek. Im Vordergrund steht die Freude am Vorlesen und Lesenlernen, am Spielen mit Buchstaben sowie der Spaß am Erkunden und Stöbern in der Bibliothek.

Die Grundschulen in der Gemeinde Sande können dieses Angebot klassenweise mit ihren Schulkindern nutzen.

Oberschule

Für Klassen und Kurse der Oberschule besteht die Möglichkeit neben der klassischen Buchausleihe auch an Aktionen wie "Buch-Casting" oder "Blind Date mit einem Buch" teilzunehmen.

Ansprechpartnerin für nähere Informationen und Terminabsprachen ist Frau Schultze (Tel. 04422/998642, E-Mail: schultze-bibsande_at_ewetel.net).

Merken