Das Wichtigste von A-Z

Anmeldung Für die Anmeldung zum Erstellen eines Bibliotheksausweises benötigen Sie einen gültigen Personalausweis, einen Pass mit Meldebescheinigung oder ein gleichgestelltes Ausweisdokument.
Ausleihe Für die Ausleihe von Büchern und anderen Medien (ob vor Ort oder in der Onleihe) benötigen Sie einen gültigen Bibliotheksausweis.
Benutzungsentgelte Einige Dienstleistungen der Bibliothek sind nicht unentgeltlich. Alle Entgelte werden entsprechend der Entgeltordnung für die Nutzung der Bibliothek erhoben.
Bibliotheksausweis

Nach der Anmeldung bekommen Sie einen Bibliotheksausweis. Dieser Ausweis muss zum Ausleihen immer vorlegt werden, er ist nicht übertragbar.
Bei Verlängerung der Gültigkeit wird kein neuer Ausweis ausgestellt.

Fernleihe Bücher, die nicht im Bestand der Gemeindebibliothek Sande vorhanden sind, bestellen wir gerne gegen ein Entgelt per Fernleihe für Sie aus anderen Bibliotheken.

Fotokopierer

In den Räumen der Bibliothek steht Ihnen ein Fotokopiergerät mit Münzeinwurf zur Verfügung, an dem Sie für 0,10 € je Kopie Fotokopien (s/w) anfertigen können.

Internetplätze In der Bibliothek stehen Ihnen zwei PC-Arbeitsplätze mit Internetzugang und der Möglichkeit zum farbigen Ausdrucken zur Verfügung.
Leihfristen Die Ausleihfristen für die vor Ort entliehenen Medien beträgt jeweils 3 Wochen.
Onleihe Die Gemeindebibliothek Sande ist dem niedersächsischen Onleihe-Verbund NBib24 angeschlossen. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.
Online-Katalog Die Gemeindebibliothek Sande verfügt über einen Online-Katalog, in dem Sie z. B. im Bestand der Bibliothek recherchieren können. Nähere Informationen zum Online-Katalog finden Sie hier.
Veranstaltungen In der Bibliothek finden regelmäßig Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene statt. Die genauen Daten finden Sie im Veranstaltungskalender.
Verlängerung

Die Leihfrist von vor Ort ausgeliehenen Medien kann grundsätzlich bis zu zwei Mal um jeweils 3 Wochen verlängert werden. Von dieser Regelung ausgenommen sie Medien, die bereits von anderen Kunden vorgemerkt wurden.
Verlängerungen sind vor Ort, telefonisch, per E-Mail oder im Online-Katalog möglich.

verspätete Rückgabe Bei Überschreitung der Leihfrist ist ein Versäumnisentgelt zu entrichten, unabhängig davon, ob eine schriftliche Mahnung erfolgte.
Bei schriftlicher Mahnung ist zusätzlich ein Entgelt für die Erstellung und den Versand der Mahnung zu erstatten.
Vorbestellungen Medien, die momentan verliehen sind, können vor Ort oder im Online-Katalog gegen ein Entgelt vorbestellt werden.

 

Ist etwas unklar oder ist irgendetwas schiefgegangen?

Dann wenden Sie sich an unser Team!

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Benutzungs- und Entgeltordnung