Der Bürgermeister Grußwort des Bürgermeisters

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner unserer Gemeinde, liebe Gäste!

Die Gemeinde Sande liegt mitten im Landkreis Friesland und grenzt an das Weltnaturerbe Niedersächsisches Wattenmeer. Ihre 9000 Einwohner leben in einer Gemeinde mit viel Charme und Potential. Sande ist als Biosphärenreservat Teil eines weltumspannenden Netzwerkes und somit Modellgemeinde für die nachhaltige Regionalentwicklung.

Das vielfältige Angebot, welches den Einwohnern und den Gästen zur Verfügung steht, erstreckt sich von Möglichkeiten sportlicher Betätigung über Angebote für

 

Freizeit und Erholung, Kultur und Bildung bis hin zur Wahrnehmung bürgerlichen Engagements zur Gestaltung und Entwicklung der Gemeinde.

Zudem stehen viele Informationen für Sie bereit, mit denen Sie sich ein erstes Bild über Sande machen können.Für Familien mit Kindern stehen leistungsfähige Kindertagesstätten und Schulen zur Verfügung. In Sande zu leben bedeutet, in einer schönen Umgebung seinen Alltag zu gestalten und eine gute Anbindung in das Umland vorzufinden.

Auf dieser Homepage können Sie sich über die Struktur der Verwaltung und die Mitarbeiter der Gemeinde sowie über entsprechende Ansprechpartner für Ihre Belange informieren.

 

Sie sind herzlich eingeladen, die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme zu nutzen. Sande steht wie viele Kommunen vor großen Herausforderungen. Die Auswirkungen des demographischen Wandels sind auch in unserer Kommune zu spüren. Es wird in den nächsten Jahren viele Veränderungsprozesse geben.

Ich möchte an dieser Stelle die Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde motivieren, sich aktiv an diesem Prozess zu beteiligen. Nach meiner Auffassung befinden sich in der „Bürgerschaft“ viele Kompetenzen, die es lohnen, in die Entwicklung unserer Gemeinde mit eingebunden zu werden.

Machen Sie mit, nehmen Sie teil und bleiben Sie neugierig.

Ihr Stephan Eiklenborg

Der Bürgermeister informiert

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner,

der Rat der Gemeinde Sande hat sich dafür ausgesprochen, die Transparenz politischer Entscheidungen zu verbessern. Aus diesem Grund wird in der Rubrik

unter Berücksichtigung rechtlicher Vorgaben z.B. zum Datenschutz oder zur Geheimhaltung, über wichtige Beschlüsse aus nichtöffentlichen Sitzungen berichtet. Für interessierte Einwohnerinnen und Einwohner besteht darüber hinaus die Möglichkeit, sich über das Bürgerinformationssystem über Sitzungstermine, Tagesordnungen und Sitzungsvorlagen zu informieren.

Begleiten Sie uns bei der politischen Arbeit und seien Sie herzlichst eingeladen, an Sitzungen der Ratsgremien teilzunehmen.

Ihr
Stephan Eiklenborg
Bürgermeister

Stephan Eiklenborg

Bürgermeister
28 (Zimmer)
04422/9588-26