Sande Mitten in Friesland.

Mitten in Friesland ist die Biosphärenreservatsgemeinde mit ihrer Nähe zum JadeWeserPort sowohl Standort für die
Wirtschaft als auch Wohn- und Erholungsort für einen Urlaub an der Nordsee.

Bundestagswahl am 24.09.2017

Briefwahlantrag für die Bundestagswahl 2017

Wichtige Hinweise

Bitte den Online-Antrag auf der Folgeseite nur ausfüllen und absenden, wenn Sie bei der Bundestagswahl am 24. September Ihre Stimme durch Briefwahl abgeben wollen. Das Online-Formular steht bis einschließlich Mittwoch, den 20. September zur Verfügung. Änderungen bereits gestellter Anträge sind über das Online-Formular nicht möglich. Bitte wenden Sie sich für diese Fälle an das Wahlamt 04422  - 95 88 15. Wahlscheine und Briefwahlunterlagen können Sie online nur für sich selbst, nicht für andere Personen beantragen. Verlorene Wahlscheine werden nicht ersetzt.

Hier geht’s zum Online-Antrag!

Es werden ehrenamtliche Wahlhelfer/innen gesucht!

Am 24. September 2017 wird der 19. Deutsche Bundestag neu gewählt. Dafür werden zahlreiche Wahlhelferinnen und Wahlhelfer benötigt.

Zu den Aufgaben eines Wahlhelfers gehören zum Beispiel die Ausgabe der Stimmzettel, die Kontrolle des Wählerverzeichnisses sowie das Auszählen der Stimmen und die Feststellung des Wahlergebnisses im Wahlbezirk.

Weitere Informationen erhalten Sie hier!

Sande mobil am Sonntag, 27.08.2017

Sande mobil am Sonntag, 27. August 2017

Am Sonntag, 27.08.2017 findet die 15. Auflage der überregional bekannten Veranstaltung „Sande mobil“ statt. In der Zeit von 11.00 bis 18.00 Uhr finden Besucher in Sandes Ortsmitte vieles rund um das Thema Mobilität. Weitere Informationen erhalten Sie hier!

Förderverein für die Gemeindebibliothek Sande

Bibliotheksarbeit fördern und mitgestalten

Zur Gründung eines Fördervereins für die Bibliothek sucht die Gemeinde Sande Interessierte, die die Bibliothek unterstützen möchten.

Ein Bibliotheksförderverein verfolgt grundsätzlich das Ziel, die Einrichtung finanziell und mit persönlichem Einsatz, aber auch mit Ideen zu Projekten zu fördern. Zudem pflegt er Kontakte zu Personen und Einrichtungen des öffentlichen Lebens und wirbt Mittel für dem Bibliothekskonzept entsprechende Vorhaben ein.

Ein Verein kann jedoch nur „leben“, wenn die Mitglieder aktiv mitarbeiten, z. B. im Rahmen der Vorstandstätigkeit oder bei der Durchführung von Bibliotheksveranstaltungen. Hierbei ist die Gemeinde auf aktive Leser/innen und interessierte Einwohner/innen angewiesen, die sich ehrenamtlich engagieren. Nur wenn die Verteilung der Arbeit auf mehrere Schultern gewährleistet ist, soll eine Vereinsgründung erfolgen.

Wer an einer aktiven Mitarbeit im Bibliotheksförderverein interessiert ist, kann sich bis Ende September telefonisch bei der Gemeindebibliothek Sande melden (Tel. 04422/998642, Öffnungszeiten: Dienstag-Freitag 14.30-18.30 Uhr, Donnerstag und Samstag 10.00-12.00 Uhr).

Sandes musikalischer Lesesommer in Altmarienhausen

Sandes musikalischer Lesesommer von Juni bis September

Auf dem kulturhistorischen Gut Altmarienhausen findet in diesem Jahr die vierte Auflage der erfolgreichen Veranstaltungsreihe „Sandes musikalischer Lesesommer“ statt. Im herrlichen Ambiente des Gutes haben Literatur- und Musikinteressierte von Juni bis September an insgesamt vier Abenden die Möglichkeit, abwechslungsreiche Lesungen unterschiedlicher Autoren zu genießen.

Hier gibt es weitere Infos!

Hier können Sie direkt Karten bestellen!